Allgemeines Zivilrecht

Hierunter wird die Vertretung Ihrer Interessen in verschiedensten zivilrechtlichen Bereichen verstanden.

Vertragliche Dinge gehören ebenso zu diesem Gebiet wie Fragen rund um Eigentum, Schadensersatz oder das Recht der unerlaubten Handlungen (Deliktsrecht)

 Die wesentlichen Probleme ergeben sich insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Kaufrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Mietrecht,
  • Reiserecht,
  • Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB),
  • Schadensersatzrecht,
  • Deliktsrecht und
  • Zwangsvollstreckungsrecht.

Es beginnt demnach bei der Gestaltung von Verträgen, geht über Fragen zur Gültigkeit, Widerruflichkeit und Kündbarkeit von solchen bzw. einzelner Vertragsklauseln  und geht hin bis zur Titulierung Ihrer Forderungen und Ansprüche vor Gericht sowie deren anschließende Vollstreckung.

Selbstverständlich werden auch gegen Sie gerichtete ungerechtfertigte Forderungen und Ansprüche abgewehrt oder, sofern erforderlich, wird versucht mit dem Gläubiger eine einvernehmliche Lösung im Hinblick auf den Anspruch selbst oder dessen ratenweise Tilgung zu erzielen.

Sollte es sich um ein außergewöhnliches und seltenes Rechtsgebiet handeln, für das eine explizite Spezialisierung als erforderlich anzusehen ist, verfügt die Kanzlei über ein nationales und internationales Netzwerk, so dass für Ihr spezielles Problem der Kontakt zu einem geeigneten Spezialisten vermittelt werden kann.