Urheberrecht / Wettbewerbsrecht / Markenrecht

Insbesondere wenn Sie eine Abmahnung oder eine einstweilige Verfügung / Klage aus den Bereichen Urheberrecht (z.B. illegaler Download / Upload in sog. Tauschbörsen bzw. über sog. BitTorrent-Netzwerk, auch Filesharing genannt), Wettbewerbsrecht (z.B. fehlerhafter Internetauftritt, unzulässige Werbung, etc.) oder aber im Bereich des Markenrechts (widerrechtliche Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen eines Markeninhabers) erhalten haben, bin ich für Sie der richtige Ansprechpartner. Diese Bereiche gehören ebenfalls zu meinen Arbeitsschwerpunkten und jahrelange Erfahrung bei der Bearbeitung solcher Fälle gewährleistet eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung der im jeweiligen Einzelfall aufgetretenen Problematiken.

Sollten Ihre Rechte verletzt sein, so können von hier aus selbstverständlich auch entsprechende Schritte eingeleitet werden, um Ihr geistiges Eigentum bzw. von Ihnen kreierte Werke zu schützen. Die Durchsetzung wettbewerbsrechtlicher oder urheberrechtlicher Unterlassungsansprüche erfordert ein unverzügliches Handeln, so dass eine umgehende und aussagekräftige Rechtsberatung notwendig ist, um Ihre Interessen bestmöglich zu wahren und gerechtfertigte Ansprüche, worunter auch Schadensersatzansprüche fallen können, durchzusetzen.